Stätte / Denkmal

Altes Dorf Blaye

Englisch Spanisch

Die Stadt Blaye, die im Chanson de Roland erwähnt wird, ist ein Relais auf dem Weg nach Santiago de Compostela und erlebte dank ihres Handelshafens im XNUMX. Jahrhundert ein bedeutendes Wachstum. Die mittelalterliche Altstadt geht in die Zitadelle von Vauban über, während sich die Neustadt bis zum Fuß der Festung erstreckt, die heute mit Fort Pâté und Fort Médoc zum UNESCO-Weltkulturerbe im Vauban-Netzwerk gehört. In der Einkaufsstraße findet zweimal pro Woche ein traditioneller Markt statt. Die Gassen bewahren die Spuren der glorreichen Vergangenheit der Stadt und bieten eine permanente Kunstausstellung mit Gemälden und Fotografien, die an den Mauern der Stadt installiert sind.

Klassifizierung & Labels

  • Gelistete historische Stätten und Denkmäler

Ausstattung

Ausstattung

  • Picknickplatz
  • Restauration

Vorschläge und Situation

Anzeigen Ausblenden

Sehenswertes in der Nähe